Fadri Itin: „Pinot Noir ,Sgraflin‘ 2020“

CHF 45.00

Fadri Itin ist ein sehr sympathischer Naturbursche, ein humorvoller Bergler, den früh die Leidenschaft für gutes Essen und guten Wein packte. Fadrii gehört zu den Bündner Winzertalenten, die bei bewährten Betrieben gearbeitet und sich das notwendige Knowhow angeeignet haben. Der „Polischet“ (romanisch für Mauerläufer) ist sein erster Rotwein und wir freuen uns und sind stolz, Ihnen diesen sehr gelungenen Erstling unseres Kumpels aus der Bündner Herrschaft als erster Weinhändler in der Schweiz anbieten zu dürfen. Gehören auch Sie zu den ersten KundInnen, die sich eine Flasche dieses sehr limitierten Weines (es wurden gerade einmal 600 Flaschen gefüllt) ergattern! Sie werden es nicht bereuen!

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2020
Weingut
Fadri Itin
Land
Schweiz
Region
Graubünden
Rebsorte
100% Pinot Noir
Ausbau
Spontanvergärung, 12 Monate in Barriques (1/2 Neubelegung)
Alkoholgehalt
13.5%
Trinkempfehlung
bis 2035
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
30 Min.
Passt zu
Wildspezialitäten, Geschmortem, Steinpilzen mit Polenta, würzigen Hartkäsen und Rauchfleisch
Artikelnummer: 040-1-1-4-1-1-1-1 Kategorien: , , , , , , ,

Beschreibung

– der allererste, tolle Pinot des jungen Winzertalents aus Graubünden!

Rubinrot mittlerer Intensität. Feine, sortentypische Pinot-Nase: rote Kirsche, etwas Johannisbeere und Erdbeere, mit der Zeit ein wenig Zwetschgen, dazu Rauch/Speckbrett, Espresso, Nougat, schwarzer Pfeffer und Gewürznelken. Dezente Noten von Zimt, Karamell und Zigarrenschachtel. Im Gaumen ein vollmundiger, reifer, aber nie überreifer Pinot Noir, der noch etwas jugendlich daherkommt, ist doch das (dezent eingesetzte) Holz noch etwas im Vordergrund. Luft und Zeit tun hier gut, aber die Geduld lohnt sich (Dekantieren empfehlenswert!). Ein eleganter, mit 13.5% Alkohol moderater Wein mit mittlerem Körper und langem Abgang. Gutes Lagerpotenzial!