Weingut Wagentristl: „Muskat Ottonel ,Auslese’ 2013“

CHF 16.00

An den Südhängen des Leithagebirges bei Grosshöflein liegt das Weingut der Familie Wagentristl. Auf 12 Hektar Rebfläche, verteilt auf Leithagebirge, Föllikberg und die Müllendorfer Ried Kräften betreiben die Wagentristls seit vier Generationen Weinbau. Die Böden sind durch hohen Kalkgehalt geprägt. Man findet von sandigen, steinreichen Muschelkalkböden am Leithaberg bis hin zu schweren, lehmigen Schwemmböden am Föllikberg alle Schattierungen. Grosshöflein zählt seit Jahrhunderten zu den Hochburgen des burgenländischen Weinbaus (Moric, Kollwentz-Römerhof u.a.). Rudi Wagentristl, der den Betrieb von seinen Eltern übernommen hat, gehört zu den ganz grossen Winzer-Talenten Österreichs. Seine Weine werden hoch bewertet, mehrfach prämiert und gehören zur Spitze burgenländischer Tropfen. Dieser Muskateller stammt aus dem Ried „Furtacker“ am Föllikberg.

Inhalt
375 ml
Jahrgang
2013
Weingut
Wagentristl
Land
Österreich
Region
Neusiedlersee-Hügelland (Burgenland)
Rebsorte
Gelber Muskateller
Ausbau
Edelstahltank
Alkoholgehalt
11.5 %
Trinkempfehlung
bis 2022
Serviertemperatur
8 - 10 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Nusskonfekt, Crème Brûlée, Zabaione, Orangen-Tiramisu
Art.-Nr.: 044. Kategorien: , , , , , .

Produktbeschreibung

– kleine Flasche, grosser Inhalt! DER Dessertwein zu Nuss- und Eierspeisen!

Mittleres Goldgelb. Im Bouqet intensive Honignote, daneben würzige Muskatnuss, reifer Pfirsich, Aprikose und schöne Botrytisnoten sowie der Duft nach Heu. Im Gaumen dann feine Honignoten, begleitet von Aprikosen, Marillen, die zusammen ein tolles fruchtiges Aroma ergeben! Der Wein verfügt über eine lebendige Säure, weswegen dieser Dessertwein nie klebrig, zuckrig wirkt. Ein langer Abgang vervollständigt das Bild eines exzellenten wie eigenständigen Süssweins, der zudem in der kleinen Flasche ideal portioniert ist, d.h., dass man nach einem Abendessen zu viert zur Nachspeise einen kleinen, aber grossen Begleiter an seiner Seite hat …