Weingut Tom Dockner: „Riesling Pletzengraben 2015“

CHF 24.00

Tom Dockner gehört zu den grossen Talenten in der österreichischen Weinszene. Als ich unter den österreichischen Winzern, mit denen ich seit Jahren zusammenarbeite, die Frage stellte, wessen Weine (aus den Händen eines jungen Winzers und aus einem (noch) nicht allzu bekannten Gebiet) die besten seien, meinten 4 von 5 Winzern: Dockner Tom, Traisental! Und so machte ich mich auf, mit dem Fahrrad von Donauseschingen an den Neusiedlersee und besuchte unterwegs, in der Nähe von Krems, der Wachau, das romantische Seitental an der Traise, genauer das Dorf Theyern, wo der nette Tom mit seiner nicht minder netten Familie wohnt und hochqualitative Weine zu günstigen Preisen anbietet. Seine Weine überzeugen durch eine unglaubliche Frische und Trinkigkeit und zählen für mich zu den grossen Weinen für jeden Tag!

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2015
Weingut
Tom Dockner
Land
Österreich
Region
Traisental
Rebsorte
Riesling
Ausbau
Stahltank
Alkoholgehalt
13.5 %
Trinkempfehlung
bis 2024
Serviertemperatur
8 - 10 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Apéro-Blätterteiggebäck, Spargeln, asiatischen Wok-Gerichten, Süsswasserfisch, Sushi
Art.-Nr.: 251. Kategorien: , , , , , .

Produktbeschreibung

– ein sehr schöner Riesling mit viel Druck, Charakter und Charme

Helles bis mittleres Gelbgold, leichte Grünfreflexe. In der Nase leichter Spätlese-Charakter: Honig, Pfirsich, Marille, leicht exotischer Einschlag (Ananas, Maracuja), dazu dezente Kräuterwürze, steiniger Noten. Im Gaumen dann sehhr vollmundig, dicht, aber nicht opulent, nicht fett, dafür hat er eine tolle Säure und eine hohe Mineralität. Spannendes Süsse-Säure-Spiel, aromatischer Körper, gutes Lager- und Reifepotenzial, aber bereits gut antrinkbar. Auch hier: viel Wein für wenig Geld!