Bodega Ramon Ramos: «Serie Naranja Blanco» (2018)

CHF 21.00

Ramon Ramos gehört zu den vielfältigsten Winzern in der aufstrebenden Toro-Region, die langsam aus dem Schattendasein der Nachbarn Ribera del Duero und Rueda tritt. Ramon erzeugt einerseits klassische spanische Rotweine aus der Tempranillo-Traube (Weingut Tardencuba), andererseits ist er ein passionierter Tüftler und die Weine, die einen etwas experimentelleren Charakter haben, gehören zur Serie Naranja (die mit der orangsfarbenen Etikette), so auch dieser auf der Hefe ausgebaute trockene Malvasier.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2018
Weingut
Bodega Ramon Ramos
Land
Spanien
Region
Toro
Rebsorte
Malvasier
Ausbau
8 Monate auf der Feinhefe, tägliche Batonnage
Alkoholgehalt
13 %
Trinkempfehlung
bis 2029
Serviertemperatur
8 - 10 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Fischgerichten, Spargeln, Seafood-Gerichten (Oktopus!)
Artikelnummer: 901 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

– eine meiner schönen Entdeckungen in der Welt der spanischen Weissweine, dieser auf der Hefe ausgebaute Malvasier!

Helles Weissgold. In der Nase Aromen von weissem Pfirsich, Orangenzesten, allegemein eine stark tropikale ruchtaromatik, daneben Anis und andere arabische Gewürznoten, florale Aromen (weisse Blüten), etwas Karamell und einen Hauch Blütenhonig. Im Gaumen ein intensiver, fruchtbetonter Wein, der einen sogleich packt, vereinnahmt, ohne überbordende zu wirken. Im Hintergrund feine Edelholzaromen, welche die Frucht zusammen mit der erfrischenden Säure sehr schön ausbalancieren. Der Wein bereitet viel Trinkvergnügen und ist zugleich ein toller Speisenbegleiter (siehe oben).