Bastide du Claux: „Chardonnay 2015“

CHF 19.00

Spitzenwinzer und Kollege Yann Chave aus dem Hermitage-Gebiet gab mir den Tipp: Sylvain Morey stammt aus dem Burgund, genauer aus der berühmten Winzerfamilie Morey, die in Chassagne-Montrachet seit vielen Jahrzehnten Weine von Weltrang vinifiziert. Sylvain hat sich vor einigen Jahren ein zweites Standbein aufgebaut, im wunderschönen Luberon, östlich von Avignon. Dort, in La Motte d’Aigues, auf der Südseite des Luberon konnte er 2002 zum Teil altehrwürdige Rebanlagen übernehmen und bereits nach wenigen Jahren hat er sich einen Namen gemacht für „burgundische“ Weine aus dem Süden, das heisst nichts Anderes, als dass er keine fetten, überextrahierten und marmeladigen Weine in die Flasche bringt, sondern schlanke, sortentypische, alkoholarme und mineralische Weiss-, Rosé- und Rotweine, die grosse Trinkfreude bereiten, auch, weil Sylvain das Terroir und nicht den Holzeinsatz in den Vordergrund stellt. Als Erster in der Schweiz darf ich Ihnen seine wunderschönen Weine verkaufen, eine grosse Ehre!

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2015
Weingut
Bastide du Claux
Land
Frankreich
Region
Luberon (Provence)
Rebsorte
Chardonnay
Ausbau
Spontanvergärung; Beton, dann Barrique (228-, 300- und 600-Liter-Fässer)
Alkoholgehalt
13 %
Trinkempfehlung
bis 2020
Serviertemperatur
8 - 10 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Pulposalat mit frischen Kräutern, Austern, Scaloppine al Limone, Gemüsegratins
Art.-Nr.: 153. Kategorien: , , , , , .

Produktbeschreibung

Burgund? Nein, Südfrankreich. Aber irgendwie doch Burgund, in der Nase wie im Gaumen … Preiswunder und eine Überraschung in einem!

Helles Gelbgold, leicht grünliche Reflexe. In der Nase reife Birne, gelber Apfel, kräuterwürzige Noten, etwas Akazienhonig, dezente Hefenote, deutlich mineralische Gesteinsnoten, mit der Zeit Aprikose, Pfirsich: ein sehr komplexe Nase, ähnlich wie bei viel teureren Exempeln aus dem Burgund. Im Gaumen dann zusätzlich etwas Quitte und Bourbon-Vanille. Ein runder, weicher Körper, eine verhaltene Säure und eine grossartige mineralische Frische katapultieren diesen Wein zu einem wahren Preis-/Leistungswunder! Überzeugen Sie sich selber davon, dass Sylvain auch im warmen Süden hervorragende Chardonnays erzeugen kann.