Bodega Maires: «Selección Especial – Adéman Valdecarretas» (2015)

CHF 27.00

Die Bodega Maires ist ein kleines Familienweingut, das ca. 10 Kilometer vom hübschen mittelalterlichen Städtchen Toro im gleichnahmigen Weinanbaugebiet angesiedelt ist. Die Familie verfügt über zum Teil sehr alte Rebstöcke, von denen einige sogar die Reblauskatastrophe überlebt haben. So entstehen in nachhaltigem Anbau aromatische, kräftige, sortentypische und hochkonzentrierte Weine, die aber immer – so, wie ich es bevorzuge – die nötige Frische und Mineralität haben, sodass sie nie schwerfällig, plump und marmeladig daherkommen.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2015
Weingut
Bodega Maires
Land
Spanien
Region
Toro
Rebsorte
Tinta de Toro (Tempranillo)
Ausbau
Stahltank, dann 20 Monate in neuen französischen Barriques
Alkoholgehalt
14.5 %
Trinkempfehlung
bis 2038
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
30 - 60 Minuten
Passt zu
Grilladen, geschmorten Gerichten, würzigen Gemüseaufläufen, würzigen Hartkäsen
Art.-Nr.: 497. Kategorien: , , , .

Produktbeschreibung

– ein Prachtsexemplar eines Tempranillo-Weins aus über 85 Jahre alten Reben …

Tiefdunkles Rubinrot, Purpurreflexe. Eine intensive wie aromatische Nase: schwarze Kirschen, Maulbeere, Brom- und Heidelbeere, ein wenig Kaffee-Röstaromen, Rosmarin, Thymian und ein wenig chwarze Schokolade, Tabak, aber auch erdige Noten. Im Gaumen dann ein eleganter, dichter, komplexer wie zupackender Wein, der wieder die gleichen Aromen zeigt wie in der Nase. Ein vollmundiger, dichter Wein aus über 85 Jahre alten Reben, sehr würzig und schwarzbeerig, der jetzt schon viel Trinkgenuss bereitet, seine wahre Grösse aber erst in einigen Jahren zeigen wird, weswegen Dekantieren eine wohlgemeinte Empfehlung ist.