Jean-Louis Vergnon: „Champagne ,HAUTES MOTTES – Brut Nature – Blanc de Blancs Grand Cru“ (2012)

CHF 69.00

Das Familienweingut stellt seit Jahren erstklassige Schaumweine her und wird im renommiertesten aller Champagnerführer, dem „Guide Larousse“, mit 4 von 5 Sternen bewertet, womit das Weingut zu den 20 besten Betrieben in der Champagne zählt. Wer nun aber denkt, dass die Champagner, die allesamt aus Grand-Cru-Lagen stammen, teuer sind, der irrt sich. Hier findet man noch umwerfende, erfrischende wie tiefgründige Champagner aus Grand Cru-Lagen, die erschwinglich sind und Champagner aus Discountern, die sich auf dem gleichen Preislevel befinden, in den Schatten stellen.

Inhalt
750ml
Jahrgang
2012
Weingut
Domaine Jean-Louis Vergnon
Land
Frankreich
Region
Champagne
Rebsorte
100 % Chardonnay aus Grand Cru-Lagen der Côte de Blancs
Ausbau
Vinifikation in 300-Liter Barriques, sur lie
Alkoholgehalt
12 %
Trinkempfehlung
bis 2036
Serviertemperatur
8 - 10 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Hummer, Tandoori Chicken, nicht allzu scharfen indischen Curry, Sashimi, Jakobsmuscheln
Artikelnummer: 352-1-2-1 Kategorien: , , , , , , ,

Beschreibung

– ein herrlich gereifter, vornehmer und mineralisch-erfrischender Jahrgangs-Champagner (zéro dosage)!

Leuchtendes Strohgelb. In die Nase strömen Aromen von Zitronensablés, geröstete Haselnüsse, Aprikose, Honignote, etwas Karamell, Beurre salé, dezent florale Aromen (weisse Blüten), rauchige Note.  Ein sehr reiches, feines Bukett! Im Gaumen dann (auch Tage nach dem Geöffnetsein!) eine sehr feine, dichte Perlage, sehr angenehmes Mundgefühl, herrlich gereifte Aromen, breites Spektrum, hohe Mineralität, langer, sallziger Abgang. Auf der einen Seite ein sehr trinkiges Stöffchen, auf der anderen Seite ein wunderbarer Speisenbegleiter. Dosage: 0 gr./Brut Nature, 3’900 Flaschen Jahresproduktion.