Chiappini: „Felciaino 2018“

CHF 26.00

Das kleine Familienweingut von Giovanni Chiappini liegt im Herzen der winzigen, aber prestigeträchtigen DOC Bolgheri. Giovanni führt das Weingut – zusammen mit seinen Töchtern – seit Jahrzehnten. Bereits vor Jahren wurde auf biologischen Rebbau umgestellt und die Chiappinis sind stets darum bemüht, viel in den Weingärten, dafür umso weniger im Keller zu arbeiten. Alle Weine werden mit natürlicher Hefe spontanvergoren und kommen unfiltriert auf die Flasche. Die Weine sind trotz ihrer für diese DOC typischen Körperbetonung dank der biologischen Rebbergarbeit schlanker, mineralischer und eleganter als die doppelt und dreifach so teuren Weine der weltberühmten Nachbarn „Ornellaia“ und „Le Macchiole“. Entdecken Sie die Weine dieses sympathischen Weinguts, dessen Erzeugnisse in einem erstklassigen Preis-Qualitätsverhältnis stehen.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2018
Weingut
Chiappini
Land
Italien
Region
Bolgheri / Toskana
Rebsorte
50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 10% Sangiovese
Ausbau
Spontanvergärung, 12 Monate in neuen und in gebrauchten französischen Barriques
Alkoholgehalt
14.5 %
Trinkempfehlung
bis 2038
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
30 Minuten
Passt zu
vielen geschmorten Gerichten, Wildspezialitäten und gegrilltem Rindfleisch, Lammgigot und gereiften, würzigen Hartkäsen
Artikelnummer: 552 Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

–  ein vornehmer Allrounder, der Trinkgenuss und Eleganz vereint!

Tiefdunkles Rubinrot, leichte Purpurreflexe, unfiltriert (leichte Trübung). In der Nase Kirsche, Heidelbeere, Pflaumen, etwas Zimt, Orangenschalenabrieb, Blutorange, Zimt. Mediterrane Kräuternote, leicht pfeffriger Ton, dezente Edelholzaromen in der Nase. Im Gaumen ein fruchtbetonter, durch den Holzeinsatz abgerundeter Wein, der sehr saftig, dicht, konzentriert daherkommt. Feine Tannine, gut kaschierte Säure, vollmundiger Körper, langer Abgang und gutes Lagerpotenzial. Ein toller, Trinkgenuss versprühender Wein, der viele kräftige, würzige Speisen optimal begleitet.