Bodega Tres Pilares: „Tempranillo – Ribera del Duero 2018“

CHF 22.00

Die Bodega Tres Pilares ist ein kleines Weingut in La Seca, in der Nähe von Valladolid. Geführt wird es von den drei sympathischen Männern Jaime, Eustaquio und Juan Antonio, die 2013 beschlossen, gemeinsame Sache zu machen und aus älteren wie jüngeren Rebanlagen hochwertige Verdejo-Weine zu keltern. 2017 erzeugten sie ihren ersten Rotwein, diesen Tempranillo, der aus mittelalten Rebanlagen aus dem benachbarten Ribera del Duero-Gebiet erzeugt wird.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2018
Weingut
Bodega Tres Pilares
Land
Spanien
Region
Ribera del Duero
Rebsorte
100% Tempranillo
Ausbau
9 Monate in gebrauchten franz./amerik. Barriques
Alkoholgehalt
14 %
Trinkempfehlung
bis 2032
Serviertemperatur
16 - 18 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Pasta mit Hackfleisch, Wildgerichten, würzigen Vegigerichten, Hartkäse, Fleischplatten
Artikelnummer: 494 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

– ein fruchtbetonter, feiner und leichtfüssiger Tempranillo-Wein

Dunkles Rubinrot. In der Nase sehr sortentypisch: rote und schwarze Kirsche, Brombeere, rote Johannisbeere, feine und dezente Edelholztöne (Karamell, Kakao), dazu feine Wildkräuter (Rosmarin, Thymian, Lorbeer). Im Gaumen dann ein feiner, eleganter Rotwein eher der leichteren, beschwingten Sorte, der ideal zu den oben beschriebenen Speisen passt, sehr feine Tannine und eine dezente Säure hat. Ein gut ausbalancierter Wein mit dezentem Alkoholgehalt (14%) und mittellangem Abgang, der einen inhärenten Spassfaktor birgt. Ein toller Wein für Liebhaber/-innen spanischer Rotweine.