Bodega Ramon Ramos: «Serie Naranja Tinto Organico» (2016)

CHF 21.00

Ramon Ramos gehört zu den vielfältigsten Winzern in der aufstrebenden Toro-Region, die langsam aus dem Schattendasein der Nachbarn Ribera del Duero und Rueda tritt. Ramon erzeugt einerseits klassische spanische Rotweine aus der Tempranillo-Traube (Weingut Tardencuba), andererseits ist er ein passionierter Tüftler und die Weine, die einen etwas experimentelleren Charakter haben, gehören zur Serie Naranja (die mit der orangsfarbenen Etikette), so auch dieser urtypische Rotwein aus der Tempranillo-Traube, der ungeschwefelt und unfiltriert gefüllt wird und biologisch zertifiziert ist.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2016
Weingut
Bodega Ramon Ramos
Land
Spanien
Region
Toro
Rebsorte
Tinta de Toro (Tempanillo)
Ausbau
Spontanvergärung, 12 Monate in gebrauchten franz. Barriques, unfiltriert, ungeschwefelt
Alkoholgehalt
14.5 %
Trinkempfehlung
bis 2032
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Grilladen jeder Art, geschmorten Gerichten, Jamon und Hartkäsen, Lammfleisch
Artikelnummer: 901 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

– ein unfiltrierter, ungeschwefelter Tempanillo-Weinaus über 80-jährigen Reben: echter geht’s nicht!

Rubinrot, Purpureinschlag. In die Nase steigen herrliche Duftnoten von roten und schwarzen Waldbeeren, dazu arabische Gewürznoten (Zimt, Nelke), feine Edelholzaromen (schwarze Schokolade, Vanille) und Garriquekräuter. Sowohl in der Nase als auch im Gaumen ein archetypischer Rotwein, der in die Kategorie Naturweine gehört, da Ramon so gut wie nichts hinzufügt, wegnimmt. Im Gaumen ein runder, weicher, harmonischer Rotwein, der weder überholzt noch mit einem üppigen Körper daherkommt, im Gegenteil: Der feine Säurebogen und die entzückende Fruchtaromatik puffern den Alkohol (14.5%) und somit kann man nach einem Glas nicht aufhören.