3 viñerones: «Sedal» (2020)

CHF 23.00

Nacho Jiménez, Javier García y Carlos Sánchez sind seit Jahren miteinander befreundet und hochkarätige Winzer, die in Spanien verschiedene Top-Weingüter wie Viña Somoza u.a. önologisch beraten und auf diesen Gütern Weine erzeugen, die zu den besten und am besten bewerteten Spaniens zählen. Sie erzeugen immer nach den gleichen, strengen Methoden ihre Weine: biodynamischer Arbeit im Rebberg, keine Eingriffe im Keller (keine Schönung, keine Filtration usw.) dezenter Holzeinsatz. Im geschichtsträchtigen Rioja Alta-Gebiet bringen sie exzellente Trouvaillen in Kleinstproduktion hervor.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2018
Weingut
3 viñerones
Land
Spanien
Region
Rioja Alta
Rebsorte
85% Tempranillo, 10% Garnacha Tinta, 5% Viura
Ausbau
Spontanvergärung, dann malolaktische Gärung in gebrauchten französischen 225-Liter-Barriques, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe, anschliessend Reifung in der Flasche
Alkoholgehalt
13 %
Trinkempfehlung
bis 2035
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Eintöpfen, Pot-au-feu, Ragouts, Pasta Bolognese
Artikelnummer: 496-1-1-1-1 Kategorien: , , , , , , ,

Beschreibung

  • ein eleganter, mineralischer Rioja-Wein aus biodynamischem Anbau mit einem exzellenten Preis-Qualitätverhältnis!

Rubinrot, leichte Purpurreflexe. Schwarze Beerenaromatik (Zwetschgen, Maulbeeren, Heidelbeeren), Veilchen, Rosmarin, Thymian, florale Noten, etwas Teer/balsamische Noten. Im Gaumen ein trotz seiner Jugendlichkeit runder, weicher, harmonischer Wein mit einem sehr guten Zukunftspotenzial! Der Wein ist wegen seiner Eleganz, dem geringen Alkoholgehalt, der feinen Tannine und der sehr gut integrierten Säure ein süffiger Wein. Dezente Röstaromen, mittlere Länge im Abgang, kurzum: viel Wein für wenig Geld, und erst noch aus biodynamischem Anbau …