Chiappini: „Ferruggini 2018“

CHF 21.00

Das kleine Familienweingut von Giovanni Chiappini liegt im Herzen der winzigen, aber prestigeträchtigen DOC Bolgheri. Giovanni führt das Weingut – zusammen mit seinen Töchtern – seit Jahrzehnten. Bereits vor Jahren wurde auf biologischen Rebbau umgestellt und die Chiappinis sind stets darum bemüht, viel in den Weingärten, dafür umso weniger im Keller zu arbeiten. Alle Weine werden mit natürlicher Hefe spontanvergoren und kommen unfiltriert auf die Flasche. Die Weine sind trotz ihrer für diese DOC typischen Körperbetonung dank der biologischen Rebbergarbeit schlanker, mineralischer und eleganter als die doppelt und dreifach so teuren Weine der weltberühmten Nachbarn „Ornellaia“ und „Le Macchiole“. Entdecken Sie die Weine dieses sympathischen Weinguts, dessen Erzeugnisse in einem erstklassigen Preis-Qualitätsverhältnis stehen.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2018
Weingut
Chiappini
Land
Italien
Region
Bolgheri / Toskana
Rebsorte
50% Sangiovese, 30% Cabernet Sauvignon, 20% Syrah
Ausbau
Spontanvergärung, Stahltank
Alkoholgehalt
14 %
Trinkempfehlung
bis 2032
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
vielen italienischen Pasta-Gerichten, Pizza, kalten Fleischplatten würzigen Vegi-Gerichten, Hartkäsen
Artikelnummer: 553 Kategorien: , , , , , , ,

Beschreibung

–  der Basiswein der Chiappinis: ein Spassmacher von Alltagswein, der viele italienische Primi- und Secondi-Piatti exzellent begleitet

Rubinrot, leichte Trübung. Intensive, dichte, fruchtbetonte Nase (rote Kirsche, Cranberries, Johannisbeere, im Hintergrund auch schwarze Kirschen), dazu Schwarztee-Extrakt, Orangenzesten, schwarzer Pfeffer, Macchiakräuter, erdiger Touch. Im Gaumen dann wieder ein fruchtbetonter Wein mit mittlerem Körper, 14% Alkohol, kein Holzeinsatz, sodass der Wein ein leichter Alltagswein ist, der in seiner Unbekümmertheit, Unkompliziertheit viel Trinkvergnügen bereitet und sich ideal zu Pasta al Pomodoro und Co. gesellt.