Weingut Nusserhof: „Lagrein Kretzer (Rosé) 2019“

CHF 23.00

Der Nusserhof ist ein geschichtsträchtiger Hof und seit 1788 im Besitz der Familie Mayr-Nusser. Der Hof liegt am rechten Eisackufer, zwischen Brenner-Autobahn und der Altstadt Bozens, und wirkt wie eine kultur-historische Oase inmitten der pulsierenden Hauptstadt Südtirols. Heinrich Mayr gehört zu den Pionieren, was den naturnahen Anbau betrifft, und so ist der Nusserhof bereits seit 1994 bio-zertifiziert. Mit seinem warmen luftigen Alluvialboden ist das 2,5 ha grosse Weingut vorzüglich für den Anbau der beiden autochtonen Rebsorten Lagrein und Blatterle geeignet. Aber auch Teroldego und Vernatsch gehören zu den Rebsorten aus denen die Mayrs, die allesamt auch tolle Musiker sind, erstklassige, langlebige Weine erzeugen, die wahre Charakter-/Terroir-Weine sind, fernab des restsüssen Mainstreams, den man im Südtirol leider vielerorts antrifft. Die Weine des Nusserhofs gehören zur absoluten Spitze des Südtirols und treffen weltweit auf grosse Anerkennung. Probieren Sie selbst!

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2019
Weingut
Nusserhof
Land
Italien
Region
Südtirol
Rebsorte
Lagrein
Ausbau
Spontanvergärung, dann 8 Monate Flaschenreife
Alkoholgehalt
13%
Trinkempfehlung
bis 2032
Serviertemperatur
12 - 15 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
aromatischen Fischen (Lachs und Co.), würzigem Hartkäse oder herzhaften Grilladen im Sommer
Artikelnummer: 374-2 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

  • ein absolut ernstzunehmender Rosé aus alten Reben, tiefgründig, aromatisch und ein toller Speisenbegleiter! 

Kirsch-Lachsrot. Mit dem Jahrgang 2019 erhält der Lagrein Rose wieder das DOC-Siegel und darf daher auch wieder die Bezeichnung „Kretzer“ im Namen tragen. Lagrein ist allgemein eine kräftigere und dunkelfruchtige Rebsorte, weswegen der Rosé aus dem Hause Mayr-Nusser bereits durch seine intensive Farbe auffällt. Im Glas offenbart sich eine herrliche Aromatik: Kirsche, Sauerkirsche, Blutorange, im Hintergrund etwas Grapefruit, kräuterwürzige Noten. Im Gaumen dann ein würziger Wein mit feinen Gerbstoffen; dicht, harmonisch, vollmundiger, aber nie überbordender Körper. Ein Wein, den man am besten leicht gekühlt zu Grilladen, aromatischen Fischen (Lachs) oder würzigem Hartkäse geniesst.