Robert Parker Wine Advocate: 92 Punkte
92
Gambero Rosso: Due Bicchieri

Tenuta Monte Tondo: „Amarone della Valpolicella Superiore 2012“

CHF 39.00

Das schmucke Weingut Monte Tondo befindet, sich ca. 15 Autominuten von Verona entfernt, in der Nähe des pittoresken Weinbaustädtchens Soave. Das Weingut weist eine lange Familientradition aus. Die Familie Magnabosco führt das Gut sein vielen Jahren und legt viel Wert auf ertragsreduziertes, handgelesenes und sorgfältig verarbeitetes Traubengut. Dieser Amarone ist das Endprodukt eines sorgfältigen Trocknungsprozesses der Beeren in den traditionellen Fruttai, einem sanften Abpressen der Beeren und einem 40-monatigem Ausbau in französischen Barriques.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2012
Weingut
Monte Tondo
Land
Italien
Region
Veneto
Rebsorte
70 % Corvina, 30 % Rondinella
Ausbau
40 Monate in franz. Barriques
Alkoholgehalt
15 %
Trinkempfehlung
bis 2038
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
1 Stunde
Passt zu
Rehpfeffer, Lammragout an Portweinsauce, verschiedenen Hartkäsen (v.a. gereiftem Parmesan!)
Art.-Nr.: 203. Kategorien: , , , , , .

Produktbeschreibung

– ein finessenreicher, alles andere als marmeladiger Amarone der gehobenen Mittelklasse!

Leuchtendes Rubinrot mittlerer Intensität. In der Nase saftige Sauerkirsche, Pflaume, Karamell, Rumtopf, gedörrten Zwetschgen, schwarzer Schokolade. Alles in allem sehr breit gefächert, keine überbordende Aromatik, sondern eher kühle Fruchtaromen. Auf jeden Fall keine confiture-artigen Noten, wie man sie von billigen Supermarkt-Amarone-Weinen her zur Genüge kennt! Im Gaumen dann trotz aller Opulenz schlank und trinkig genug, da eine feine, robuste Säure den Körper abfedert. Sehr langer Abgang für einen Amarone dieser mittleren Preisklasse.