Adrien Stevens: „Merlot ,Blu di Notte’ 2019“

CHF 33.00

Adrien Stevens gehört zu den jungen, biodynamisch arbeitenden Winzern, die bei den grossen Meistern wie Christian Zündel gearbeitet und vieles gelernt haben. Adrien bewirtschaftet zwei Rebberge, einen mitten in der Stadt Lugano, der andere befindet sich in Castel San Pietro im Mendrisiotto. Die Reben weisen ein stolzes Alter auf (30 – 70 Jahre alt) und ergeben konzentrierte, dichte Weine, welche die Rebsorten aufs Schönste wiedergeben. Adrien wird ab 2021 bio-zertifiziert sein und es ist beeindruckend, mit welcher Sorgfalt er mit dem Terroir umgeht.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2019
Weingut
Adrien Stevens
Land
Schweiz
Region
Tessin
Rebsorte
Merlot
Ausbau
Spontanvergärung, 14 Monate in gebrauchten Barriques
Alkoholgehalt
13 %
Trinkempfehlung
bis 2035
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
kräftigen Fischgerichten (Seeteufel, Lachs), vegetarischen Gerichten, Wildspezialitäten, Ragout, Spaghetti Napoli, Lasagne, Polenta con Coniglio u.v.m.
Artikelnummer: 040-1-1-5-1 Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

– ein wunderschöner Merlot, so tiefblau betörend wie ein Himmel in einer klaren Sommernacht …

Rubinrot, unfiltriert (leicht Trübung). Eine umwerfend dichte, vielschichtige Nase: Fruchtaromen von der Kirsche, Zwetschge, Heidelbeere, dazu Noten von schwarzem Pfeffer, Kakao, Nelke, etwas Lakritze und Nougat. Im Gaumen ein eleganter, stoffiger Merlot, der das Terroir exzellent wiedergibt. Sehr gut eingebundenes Holz, geringer Alkoholgehalt (13%), feine Tannine und eine mineralische Frische sind die weiteren Merkmale dieses grossartigen Merlots, den man jetzt bereits geniessen kann, der aber auch lagerfähig ist.