Domaine Dugerdil: „Mondeuse 2019“

CHF 23.00

Powerfrau Sophie Dugerdil leitet die Domaine in Dardagny, im Hinterland von Genf, nahe der französischen Grenze seit Jahren und betreibt biologischen Rebbau. Jahr für Jahr gehört sie mit ihren Erzeugnissen zum Besten, was der westlichste Kanton der Schweiz an Weinen zu bieten hat. Ihre Weine sind intensive, kräftige, würzige Vertreter, ausgestattet mit einem wuchtigen Körper, einer belebenden Säure und einer hohen aromatischen Intensität: Powerweine eben, aus der Hand einer Powerfrau, die engagiert, humorvoll und voller Lebensfreude durch die Weinberge läuft, und hinter ihr die immer grösser werdende Fangemeinde.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2019
Weingut
Domaine Dugerdil
Land
Schweiz
Region
Genf
Rebsorte
100 % Mondeuse
Ausbau
Stahltank
Alkoholgehalt
10.5 %
Trinkempfehlung
bis 2030
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Kalbfleisch-/Pouletgerichten, See- und Meerfischen, Mezze, vielen Vegigerichten, würzigen Hartkäsen
Artikelnummer: 888-1-1-4-1-1 Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

– DER Wein für Menschen, die es in Sachen Rotwein am liebsten leicht, fein und elegant mögen … eine alkoholarme Trouvaille

Helles Rubinrot mit Purpurreflexen. Rote und schwarze Waldfrüchte konkurrieren sich in der Nase, dazu gesellen sich Aromen von geräuchertem wie rohem Fleisch, animalische Noten zu Beginn, arabische Gewürznoten sowie florale Noten (blumiger Charakter). Im Gaumen dann ein ultraleichter (10.5% Alkohol!) Rotwein, der es aber in sich hat, d.h. präsente, wenn auch feine Tannine, eine lebendige Säure, eine grosse Bandbreit an unterschiedlichen Aromen und Düften. Ein hochinteressanter intensiver wie leichtfüssiger Wein, ideal für die Grillparty im Sommer oder das Wildfestival im Herz.