Roxanich: „Cabernet Sauvignon 2008“

CHF 39.00

Mladen Roxanich und seine Weine geniessen Kultstatus, nicht nur auf der Halbinsel Istrien oder im restlichen Kroatien, nein, weltweit sind seine Weine gesucht und auf auserlesenen Weinkarten berühmter Lokale zu finden. Warum? Mladen Roxanich, ein Autodidakt in Sachen Weinbau, fokussiert sich primär auf die Mazeration, also die Zeit, während der Most bzw. Jungwein in Kontakt mit den Häuten, Kernen und dem Fruchtfleisch der Trauben bleibt. Mladen lässt nicht nur seine Rot-, sondern auch seine Weissweine bis zu 80 Tagen und mehr auf der Maische liegen. So entstehen Weiss- und Rotweine mit einer ihr eigenen Gerbstoffstruktur und Aromatik. Diese komplexen, qualitativ hochstehenden, sehr lange mazerierten Weine wiederspiegeln jedoch nicht irgendeinen Modetrend, sondern sind genau so vinifiziert, wie es die istrischen Bauern vor 100 und mehr Jahren taten und wie es die Georgier nie anders gemacht haben.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2008
Weingut
Roxanich
Land
Kroatien
Region
Istrien
Rebsorte
100% Cabernet Sauvignon
Ausbau
36 Monate Ausbau in Barriques, dann 10 Jahre Reifung in der Flasche
Alkoholgehalt
13%
Trinkempfehlung
bis 2032
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
keine
Passt zu
Wildfleisch, vegetarische Gerichte mit würzigem Hartkäse, Schmorbraten, würzigen Grilladen
Artikelnummer: 100-1-1-2-1-1-1-1-1-1 Kategorien: , , , , , , ,

Beschreibung

  • ein Kultwein, aber nichts für AnfängerInnen: Dieser hochkomplexe Wein zeigt einem eine neue Cabernet-Sauvignon-Welt …

Rubinrot, leicht bräunliche Reflexe, unfiltriert. Herrlich duftende Nase mit Fruchtaromen (Kirsche, Sauerkirsche, rote Johannisbeere), einer dezenten Rauchnote, balsamischem Einschlag (Teer), Gewürznoten (getrocknete Paprika, schwarzer Pfeffer, einen Hauch Ingwer), feinen Röstaromen (Kakao, Kaffee) und einen Antrich von rohem Fleisch. Ein sehr vielschichtiges Bukett, das zum mehrfachen Schnüffeln einlädt. Im Gaumen dann ein (immer noch) frischer, lebendiger Wein, der schön gereift ist und sehr ausgewogen daherkommt. Ein eleganter Wein mit wenig Alkohol (13%), einer belebenden Säure und einem langen Abgang, aber kein Wein für Anfänger, denn dieser Charakterwein fordert heraus, bietet aber auch sehr viel Trinkvergnügen und öffnet den Weinliebhabern eine neue (Cabernet Sauvignon)-Welt!

Dieser Cabernet Sauvignon wurde 3 Jahre in Barriques ausgebaut und 10 Jahre auf der Flasche (es handelt sich um den aktuellen Jahrgang, da Mladen Roxanich seine Weine erst auf den Markt bringt, wenn er sie für trinkreif befindet). Wir führen auch den „grösseren Bruder“ dieses Weins, der 5 Jahre im Fass ausgebaut wurde und 10 Jahre auf der Flasche (der Wein ist auch im Webshop verfügbar).