Barollo: „Frank! 2013“

CHF 19.00

Die Familie Barollo hat sich im Jahr 2001 dazu entschlossen, nur mehr Weinbau zu betreiben. Die ehrgeizigen jungen Brüder, Nicola und Marco Barollo, führen das Weingut heute. Das Weingut liegt im Veneto, eingebettet zwischen den Dolomiten und dem adriatischen Meer, beim Städtchen Preganziol. Mit Ricardo Cotarella, einer der besten Önologen der Region an ihrer Seite, wird die Qualität von Jahr zu Jahr gesteigert und es entstehen in diesem Kleinbetrieb charaktervolle Weine. Die wärmende Sonne und die kühle Brise vom Meer sind für ein hervorragendes Mikroklima in dieser Gegend verantwortlich. Die Trauben erhalten eine optimale Reife und im Weinkeller wird mit modernster Kellertechnik und grosser Sorgfalt gearbeitet.

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2013
Weingut
Barollo
Land
Italien
Region
Veneto
Rebsorte
Cabernet Franc
Ausbau
12 Monate in franz. Barriques, 6 Monate in der Flasche
Alkoholgehalt
13.5 %
Trinkempfehlung
bis 2019
Serviertemperatur
15 - 17 Grad
Dekantierzeit
1 Stunde
Passt zu
Rehpfeffer, Lasagne al forno, verschiedenen Hartkäsen, Krautstielauflauf mit Parmesan
Art.-Nr.: 087. Kategorien: , , , , , .

Produktbeschreibung

– für alle Entdeckungsfreudigen eine wahre Entdeckung!

Leuchtendes Rubinrot. Herrliche Aromen strömen aus dem Glas: tiefdunkle Früchte (schwarze Johannisbeere, Brombeere), frische Minze („After Eight“-Erinnerungen werden wach), schwarze Schokolade und Darjeeling-Tee, einen Hauch Tabak. Die Cabernet Franc-Traube, die ich wegen ihrer aromatischen Individualität schon seit längerem ins Herz geschlossen habe, zeigt sich hier von ihrer vielschichtigen Seite, so auch im Gaumen: Schwarze Waldfrüchte, Cassis, Minze, schwarze Schokolade, ultrafeine Tannine und eine geschmeidige Säure, wenig Alkohol, viel Geschmack: So muss Cabernet Franc schmecken! Mit diesem Wein überraschen Sie Ihre Gäste, da diese Rebsorte selten genug reinsortig ausgebaut wird: Abwechslung pur im Weinalltag!