Lagrein

Griesbauerhof: „Lagrein Riserva 2012“

CHF 25.00

Dort, wo sich das Eisacktal zum weitläufigen Bozner Talkessel hin öffnet, liegt der Griesbauerhof, seit 1785 im Besitz der Familie Mumelter. Auf 300 Meter Meereshöhe, am Fusse der Hügel des klassischen St. Magdalena Anbaugebietes, steht dieser altehrwürdige Hof in der Gemeinde Rentsch. Aufgrund der hohen Anzahl der Sonnenstunden, der südseitig luftigen Lage sowie des sandigen Lehmbodens am Schuttkegel des Rivelaunbaches herrschen hier ideale Bedingungen für die typischen Südtiroler Rebsorten Lagrein und Vernatsch. Die sympathische Familie Mumelter bereitet aus diesen erstklassige wie echte Südtiroler Weine!

Inhalt
750 ml
Jahrgang
2012
Weingut
Griesbauerhof
Land
Italien
Region
Südtirol
Rebsorte
Lagrein
Ausbau
in Barriquefässern für 12 Monate
Alkoholgehalt
14.5 %
Trinkempfehlung
bis 2022
Serviertemperatur
16 - 18 Grad
Dekantierzeit
1 - 2 Stunden
Passt zu
allem Geschmortem (mit Zwetschgen gespickter Schmorbraten!) und vielen Eintöpfen, aber auch zu arabischen Fleischgerichten mit gedörrten Früchten
Art.-Nr.: 075. Kategorien: , , , , .

Produktbeschreibung

Griesbauerhof: „Lagrein Riserva 2012“ – ein urechter Bilderbuch – „Lagrein Riserva“!

Dunkles, nächtliches Purpurrot. Reife schwarze Früchte (Zwetschgen, Brombeeren, etwas Cassis) steigen aus dem Glas, mit ihnen erdige Noten, schwarze Schokolade, Leder, Lakritze und schwarzer Pfeffer. Bereits beim ersten Schnuppern zeigen sich viele der klassischen Lagrein-Merkmale. Auch im Gaumen wieder die dunklen reife Früchte, Gewürze, Tertiäraromen. Eukalyptus und etwas Zimt kommen hinzu, leicht toastige Noten, wieder Leder und Schokolade: Alles in allem ein sehr würziger, charaktervoller Wein mit einer erfrischenden Säure, feinen Tanninen und einem fülligen Gaumen. Im Vergleich zum etwas sperrigen und noch zu lagernden 2011er ist der 2012er sehr zugänglich und jetzt schon sehr trinkreif!